Auszeichnungen

Professor, eingereicht von Mitgliedern des Instituts für Geschichtsforschung der Universität Wien, Prof. Biehl und Prof. Czeike, approbiert vom Bundesminister für Wissenschaft, verliehen von Bundespräsident Klestil.

 

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat Prof. Leo Mazakarini in Würdigung seiner Verdienste das Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst erster Klasse verliehen.

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

 

Erster Preis (Publikumswettbewerb) „Buchliebling des Jahres 2006 in Österreich“ (sozusagen ein Oscar für Autoren) ex aequo mit Manfred Deix für das Kunst- und Geschenkbuch „Die Wiener Staatsoper“, Deix für seinen neuen Cartoonband „Der dicke Deix“.

 

Leo Mazakarini Buchliebling 2006

Weitere Bilder der Gala unter www.buchliebling.com/buchliebling-gala.html

 
Design by CM